CHEMSON

Unternehmen

  • Weltweit führender Produzent von Zusatzstoffen (Polymer-Additiven), für die Herstellung von PVC-Produkten (Fenster, Profile, Rohre, Kabel)
  • Polymer-Additive ermöglichen und unterstützen die Verarbeitung von PVC und liefern für fertige PVC-Produkte wichtige Gebrauchseigenschaften wie Licht-, Alterungsbeständigkeit, Farbechtheit oder Festigkeit
  • Hauptsitz in Arnoldstein, Kärnten
  • Mehr als 500 Mitarbeiter weltweit
  • Produktions- und Vertriebsstandorte in Österreich, Deutschland, England, Brasilien, Australien, USA und China
  • Umsatz Geschäftsjahr 2012 EUR 250 Mio.

Marktpotenzial des Unternehmens

  • Hoher Bedarf an Ersatzinvestitionen im Bereich Fenster und Rohre in Europa
  • Wechsel zu bleifreien bzw. schwermetallfreien Produkten außerhalb Europas

Ziele

  • Anknüpfen an bisherige Erfolge
  • Marktposition weiter ausbauen
  • Zusätzliche Marktchancen nutzen 

Transaktion

  • Oktober 2008: Kompletterwerb der Unternehmensgruppe Chemson Polymer-Additive AG mit Co-Investoren
  • Beteiligungsausmaß: >90 %

ZUR CHEMSON WEBSITE

Zur Website der Chemson Polymer-Additive AG
© 2013 by Buy-Out Central Europe II Beteiligungs-Invest AG    » Sitemap   » Impressum   » Disclaimer